📣

Neue Funktion: Kostenvoranschläge und Rechnungen sind jetzt in noCRM verfügbar!

Neuigkeiten lesen

Die Vertriebsakademie Die noCRM.io Akademie

Werden Sie ein besserer Vertriebsmitarbeiter

Die Wichtigkeit der Lead Kategorisierung

Als Vertriebsmitarbeiter wissen Sie um die Wichtigkeit des Organisiereas Ihrer Leads bescheid, da das nicht nur der Schlüssel zum verwalten Ihrer Verkaufsaktivitäten ist, sondern Ihnen auch ein besseres Verständnis über Ihr Unternehmen und Ihre Kunden bietet. Für Ihren Verkaufsprozess ist es unerlässlich, dass Sie den Überblick darüber behalten, was Sie verkaufen und an wen Sie verkaufen. Wenn das nicht täglich gemacht wird, müssen Sie einen halben Tag oder sogar einen ganzen Tag mit der Nachbearbeitung verbringen, um einen Report zu erstellen.

Mit noCRM.io wird Ihnen diese Aufgabe extrem erleichtert. Administratoren können Kategorien und Tags im Vorfeld festlegen, welche dann nur noch von den Benutzern zutreffend je nach Lead gewählt werden müssen. Easy!

Wie Leads kategorisiert werden können

Zum Beispiel: Wenn Ihr Unternehmen Produkt A und Produkt B in New York City, Washington DC, Miami und Orlando verkauft, benötigen Sie zwei Kategorien: Produkte und Städte. In diesen Kategorien, befinden sich tags mit dem Produktname und den verschiedenen Städten. Es ist wichtig Tags zu nutzen, da sie Ihnen das einfache filtern ermöglicht und Ihnen Zugang zu spezifischen Statistiken gibt. Wenn Sie an Produkt A arbeiten, müssen Sie lediglich den Filter durch klicken aktivieren. Wenn Sie die Leistung zweier Produkte vergleichen oder analysieren wollen, müssen Sie nur auf den Statistiken Abschnitt Ihres Kontos gehen und nach Kategorie oder Produkt filtern.

Wenn Sie Kategorien erstellen, können Sie spezifizieren ob jene Kategorien Pflichtfelder sein sollen oder nicht. Wenn Sie einen neuen Lead manuell erstellen, wird der Mitarbeiter im Vertrieb mindestens einer dieser Pflicht Tags wählen müssen. Dieser Mechanismus ist sehr hilfreich für Kategorien wie "Herkunft", welche für besseres Verständnis über die Herkunft jedes Leads, ausgefüllt werden sollte.

Sie möchten nicht diese Information später nicht hunderten von geschlossenen Leads hinzufügen - machen Sie's gleich richtig!

Weiter lesen: Mehrere Kontakte zu einer Firma verwalten